Blargl
 

Austausch | .
 

 [Vorbereitung] Sundown

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
avatar
Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 20
Ort : Candyland
RPG'ler



BeitragThema: [Vorbereitung] Sundown   19.02.14 21:32

"The sun goes down, the stars come out. And all that counts is here and now."
Ich halte es für nötig, hier ein Katzen-RPG zu erstellen. Einfach weil es noch keins gibt, und mir die Welt der Katzen-Clans fehlt. Um genau zu sein ist es also ein Warrior Cats RPG, man sollte zumindest einmal den ersten Band der Buchreihe gelesen haben um halbwegs zu verstehen, wie das im Play so ablaufen wird. Aufgrund von "Menschenmangel" im Forum spielen wir allerdings nur in einem von vier Clans, in welchem die wichtigeren Rollen wie Anführer, zweiter Anführer und Heiler NPCs sein werden - ebenso wie alle anderen Clans. Diese No-Player-Charaktere können bei Bedarf von jedem gespielt werden und gegebenenfalls auch irgendwann durch einen unserer Charakter "ersetzt" werden. Unser Clan ist der NebelClan, außerdem gibt es noch den SturmClan, den FelsenClan und den TropfenClan. Es sei denn, jemand hat einen kreativeren Vorschlag, mit dem er einen der vier Namen ersetzen möchte? Auch für weitere NPC-Namen (+Aussehen) bin ich sehr dankbar.
Natürlich wird es auch in Sundown einen SternenClan für alle verstorbenen Katzen geben, mit dem sich Anführer und Heiler die Zunge geben können.

Die Hierarchie der Katzen:
NebelClan:
 

SturmClan:
 

FelsenClan:
 

TropfenClan:
 

Streuner&Hauskatzen:
 

Zum Territorium der Clans sollte vermutlich auch noch etwas gesagt werden.
Im NebelClan gibt es das Lager, in welchem sich Farn&Sträucher-Bauten für Schüler, Krieger und Älteste befinden. Zudem gibt es den Anführerbau, eine Höhle unter dem Glattfels, welcher den Versammlungsort markier, und einen umgestürzten hohlen Baum, der als Kinderstube für Königinnen mit ihren Jungen genutzt wird. Relativ zentral im Lager ist der Frischbeutehaufen aufzufinden, vorausgesetzt die Krieger bringen genug Nahrung herbei. Hinter der Kinderstube befindet sich der Schmutzplatz, an welchem Katzen ihre Geschäfte verrichten können. Der Heilerbau liegt am Rand des Lagers, man muss unter einigen Baumwurzeln hindurch um dorthin zu gelangen. Die kleine Lichtung, die den Heilerbau umgibt, wird von einem kleinen Bachlauf durchzogen.
Das gesamte Territorium des NebelClans wird, wie der Name schon sagt, häufig von Nebelschleiern durchwabert, welche die Luft befeuchten. Die meisten Katzen haben sich allerdings an diese Sichtbehinderung gewöhnt und können auch im Nebel so klar sehen wie sonst auch, die meisten Ältesten beschweren sich allerdings recht häufig über schmerzende Gelenke aufgrund der Luftfeuchtigkeit. Das Territorium selbst stellt übrigens größtenteils Laubwaldgebiet dar, allerdings gibt es auch einen Bereich, indem man hauptsächlich Nadelbäume findet. Das Beutespektrum an Vögeln und Kleinsäugern ist also reichlich vorhanden.

Das SturmClan-Territorium ähnelt dem des NebelClans, allerdings ist der Wald dort spärlicher mit Bäumen und Büschen bestückt. Ein Fluss zieht die Grenze zwischen Sturm- und NebelClan, unterhalb dieser beiden Territorien befinden sich FelsenClan und TropfenClan-Territorium, und dort befindet sich auch der Treffpunkt für die großen Versammlungen - es ist ein riesiger Baum, der exakt an der Grenze aller Territorien liegt. Im FelsenClan-Territorium ist der Untergrund größtenteils steinig, da es an einen Gebirgsrand angrenzt. Der TropfenClan liegt am nähsten an der Leuchtsteinhöhle, in welcher sich mit dem SternenClan die Zungen gegeben werden. Oberhalb des Sturm- und Nebelclan-Territoriums ist ein Zweibeinerort mit mehreren Zweibeinernestern. Für weitere Ideen bin ich immer offen <:

Storytechnisch gibt's im Moment nicht viel zu sagen, anfangs soll es einfach ein mehr oder minder friedliches Clanleben sein. Wer Plotvorschläge hat kann damit gerne herausrücken, ich freue mich über jede Anregung xD


Schokopfote:
 

Und der Steckbrief zum Mitmachen:
Code:
[b]Name:[/b] Wie heißt deine Katze?
[b]Geschlecht:[/b] Männlich oder Weiblich?
[b]Alter:[/b] In Jahren&Monaten oder Blattwechseln&Monden. Hierbei entspricht ein Jahr vier Blattwechseln und ein Mond einem Monat.
[b]Rang:[/b] Junges, Schüler, Krieger, Ältester? Dementsprechend auch den Namen anpassen (-junges, -pfote, -wasauchimmerduwillstsolangeesnichtsternist)
[b]Aussehen:[/b] Beschreibe kurz das Aussehen deiner Katze. Fellfarbe&-beschaffenheit, Augenfarbe, besondere Merkmale wie Narben? Du kannst auch ein Foto verlinken.
[b]Wesen:[/b] Wie ist der Charakter so drauf? Eher gutmütig, depressiv, das Böse in Person?
[b]Vergangenheit:[/b] Je nach dem wie alt dein Charakter ist, hier bitte in ein paar Sätzen von seinem bisherigen Leben erzählen.
[b]Sonstiges:[/b] Gibt's sonst noch etwas zu sagen, wie zum Beispiel Verwandtschaft zu anderen Katzen, hat dein Chara einen Gefährten, gibt es nennenswerte Stärken oder Schwächen? Likes&Dislikes? Kein Pflichtfeld.




Zuletzt von Silver am 22.02.14 22:59 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 20
Ort : Im Wunderland └(ᐧ _ ᐧ )┐
Schreiberling



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   20.02.14 21:45

»I've captured you once but I wasn't quite right. So I'm telling you that you'll be safe with me.«
Name: Wolfslied
Geschlecht: Männlich
Alter: 14 Blattwechsel, 1 Mond [3 Jahre, 7 Monate]
Rang: Krieger
Aussehen: grauer Kater mit verschiedenen Farben, schwarzen Streifen und weißem Kinnfell. Hat viele Narben am Körper die aber größtenteils von seinem Fell bedeckt werden. [Bild]
Wesen: hat ziemlich kühlen Charakter, meidet oft Kontakt mit anderen Katzen. Redet nicht viel, ist eher schüchtern. Ist auf so gut wie alles negativ eingestellt und tut nichts, was nicht unbedingt getan werden muss, sucht ständig irgendwelche Ausreden. Hat Minderwertigkeitskomplexe und hält sich im Hintergrund auf.  Dafür kann man seine Treue keineswegs in Frage stellen.
Vergangenheit:
Viel Text...:
 

Sonstiges: Bruder von Hasenpfote - braun-weißer Kater (†)
Sohn von Sternenstaub (†) und Löwenfang   - weiße Kätzin mit grauen Sprenkeln | gelb-braun mit weißem Brustfell und roten Streifen
Mentor von Schokopfote - kleine, gescheckte Kätzin
Stärken: klettern | schleichen | Nachtsicht | Kälte ertragen
Schwächen: jagen | schwimmen (Angst vor Wasser)  | Geruchssinn
Vorlieben: Blattfrische | Nacht | Sichelmond
Abneigungen: arrogante Artgenossen | Lügner | Mörder | Nervensägen | Energieverschwendung




Zuletzt von Scholyshiba am 21.02.14 1:02 bearbeitet; insgesamt 14-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 20
Ort : Candyland
RPG'ler



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   20.02.14 21:59

Woah, diese Vergangenheit. Der arme Kater.. ;w;
Wolfslied ist auf jeden Fall angenommen. Ich bitte dich allerdings, die Vergangenheit in einen Spoiler zu stecken - das ist so viel Text, der erschlägt irgendwann noch jemanden. Aber es ist so'n toller und irgendwie bewegender Text.. ich mag deinen Chara und freue mich darauf, sein Leben mit Schokopfote vielleicht ein wenig positiver gestalten zu können xD


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 09.10.13
Alter : 19
Profi-Schreiber



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   22.02.14 19:30

Name: Frostklaue
Geschlecht: Männlich
Alter: 4 Jahre 3 Monate *random*
Rang: Krieger
Aussehen: heller, schwarz getigerter Kater mit grünen Augen; siehe da
Wesen: fühlt sich unsicher, unbestätigt; hält sich für ein gefährliches "Monster"; vertraut deswegen sehr langsam; versteckt das allerdings hinter einer Maske der Eitelkeit
Vergangenheit: Frostklaue wurde einst als Sohn von Aschenwolke und Hagelsturm im NebelClan geboren. Die Zeit des Katers in der Kinderstube war total unbeschwert, und irgendwann wurde er zum Schüler ernannt. Auch kurz nach der Ernennung zum Krieger war alles noch so weit in Ordnung. Doch irgendwann entdeckte Frostklaue auf der Jagd einen Eindringling im Territorium des Clans. Es war ein schwächlicher Streuner, und Frostklaue wollte ihn vertreiben. Doch egal, was er versuchte, der Streuner wollte nicht gehen. Außer ihm schien den Fremden aber keiner zu bemerken, denn Tage darauf war er noch immer im NebelClan-Territorium. Frostklaue sah keinen anderen Ausweg - er verletzte den Streuner nahezu tödlich, um ihn schlussendlich doch loszuwerden. Der Streuner verschwand, und Frostklaue hat nie erfahren, was aus ihm geworden ist. Er befürchtet, dass er an den Wunden, die er ihm zusetzte, letztendlich gestorben ist. Seit dem fühlt er sich schuldig, denn dieses 'dunkle Geheimnis' hat er nie jemandem verraten. Er fürchtet sich davor, dass alle ihn hassen, wenn sie das erfahren, und schweigt deswegen lieber. Seine teils trüben Gedanken überspielt er jedoch mit einer Maske aus Überheblichkeit, hinter die bisher noch niemand sehen konnte.
Sonstiges: FICK AUF SONSTIGES. xD



»A monster, a monster,
I've turned into a monster,
A monster, a monster,
And it keeps getting stronger.«


Zuletzt von Terra am 24.02.14 18:50 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Da stand der falsche name, whalla. xD)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 20
Ort : Im Wunderland └(ᐧ _ ᐧ )┐
Schreiberling



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   22.02.14 19:39

Name: Zimtpfote
Geschlecht: Männlich
Alter: 6 Monde
Rang: Schüler
Aussehen: braun-schwarzer Kater mit geschecktem Fell und grün-blauen Augen. [Bild]
Wesen: Zimtpfote hat einen ziemlich edlen Charaktertyp, welcher sich schnell beleidigt fühlt, und stets eine Entschuldigung fordert. Er kann es nicht leiden, wenn jemand herumalbert, obwohl man diese Zeit sinnvoller nutzen könnte. Im großen und ganzen ist er allerdings eine loyale Natur. Er hasst es, Dinge falsch zu machen, und trägt oftmals noch lange Schuldgefühle mit sich, lernt aber auch aus seinen Fehlern.
Vergangenheit: Zimtjunges kam zusammen mit seinen Geschwistern Schokojunges, Vanillejunges und Karamelljunges zur Welt. Der einzige Kater im Wurf war stets etwas abweisend seinen Geschwistern gegenüber. Ihm war es wahrscheinlich nicht angeboren, eine verspielte Natur zu besitzen.
Zimtjunges fand es unerhört, das man ihm einen so weiblichen Namen verpasst hatte - wer sollte ihn so, später als Krieger, jemals ernst nehmen?
Mit sechs Monden wurden alle vier zu Schülern ernannt. Und noch am selben Tag verließ Zimtjunges' Mutter den Clan. Sie würde sich für ihn später den Namen "Zimtflocke" wünschen. Traurig und Enttäuscht über die Entscheidung seiner Mutter, verabschiedete er sich etwas schmerzlich von ihr, und vielleicht würde er diesen Namen später auch in Ehren tragen?
Sonstiges: Bruder von Schoko-, Vanille-, und Karamellpfote. Schüler von Herbstmond (NPC).


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 20
Ort : Candyland
RPG'ler



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   22.02.14 22:29

Ach ja, ihr seid übrigens angenommen :D


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 24.10.13
Alter : 20
Schreiberling



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   23.02.14 13:38

Name: Vanillepfote, später Vanillefeder
   Geschlecht: Weiblich
   Alter: 6 Monde
   Rang: Schülerin
   Aussehen: klein, zierlich, aber etwas größer als ihre Schwester Schokopfote, cremefarbenes Fell mit blassen Streifen, bernsteinfarbene Augen, das linke Ohr hat einen Riss/Narbe
   Wesen: ziemlich scheu, schüchtern, steht manchen neuen Dingen erstmal misstrauisch gegenüber, redet leide, kann aber auch sehr stur sein, sieht Dinge und Regeln nur ein wenn sie in ihren Augen Sinn ergeben
   Vergangenheit:
Bitte sehr:
 
   Sonstiges: Schwester von Schokopfote... und Karamellpfote und Zimtpfote, außerdem Schülerin von Frostkralle. Darf ich später Heilerschülerin werden? :3 xD




Zuletzt von Awesome am 23.02.14 14:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 20
Ort : Candyland
RPG'ler



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   23.02.14 14:16

Vanillepfote ist angenommen, du solltest allerdings ihr Alter nochmal anpassen... der Logik wegen sind die Schüler jetzt alle 6 Monde alt xD

Und natürlich kannst du im Verlauf des RPGs von Kriegerschüler zum Heilerschüler wechseln, dann müssen wir nur klären wer Seelenfieber schreibt <:
(Notfalls mache ich das xD)


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 24.10.13
Alter : 20
Schreiberling



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   23.02.14 14:51

Ja, entweder du oder ich hätte dann nen NPC als Mentor. Muss aber auch nicht sein, wenn Frostkralle mich behalten will xD


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 20
Ort : Candyland
RPG'ler



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   23.02.14 15:17

Erst wird sowieso darauf hinauslaufen, dass Frostkralle und Wolflied sich die Ausbildung der vier Schüler teilen müssen - aus unbekannten Gründen werden Möwenflug und Herbstmond nicht viel Zeit für ihre Schüler haben, wenn wir nicht gerade alle an Schreibwut leiden xD
Ich kann also gerne später irgendwann Seelenfieber als deinen Ausbilder spielen, wenn sich nicht jemand anderes meldet, der ihn übernehmen will. Oder du ihn selbst mal spielst, dafür ist er ja NPC. Irgendwann, wenn die Katzen alt genug sind, kann Seelenfieber ja sterben und du wirst unsere neue Heilerin. ._.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 274
Anmeldedatum : 09.10.13
Alter : 20
Profi-Schreiber



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   24.02.14 15:52

Name: Karamellpfote (für später bin ich am Überlegen :>)
Geschlecht: Weiblich
Alter: 6 Monde
Rang: Schüler
Aussehen: eine cremefarbene bis goldbraune Kätzin mit blauen Augen; eher klein und schmal gebaut; ungefähr so groß wie Zimtpfote; Fell wird als ausgewachsene Kätzin etwas buschiger, jetzt ist es eher glatt.Siehe da.
Wesen: Karamelljunges ist ein gutmütiges und hilfsbereites Kätzchen, dass allerdings auch gerne die Klappe aufreißt, wenn es ihm passt. Es ist zudem verspielt und wird in manche Kämpfe verwickelt. Nichtsdestotrotz ist es fürsorglich gegenüber anderen Katzen im Clan.
Vergangenheit: Karamelljunges kam zusammen mit ihren drei Geschwistern, Vanillejunges, Schokojunges und Zimtjunges auf die Welt und war eines der ersten, das anfing, die Welt zu erkunden. Schon im Alter von ein paar Wochen war es stehts darum bemüht, durch die Kinderstube zu tollen und mit ihren Geschwistern zu spielen. Ab und zu wurde es ermahnt, jedoch mit der Zeit wurde es etwas ruhiger.
Nun, nach der unbeschwerten und glücklichen Kindheit heißt es für Karamelljunges, das nun stolz den Namen eines Schülers nämlich Karamellpfote tragen darf, alles geben. Ihr wurde als Mentor Möwenflug zugewiesen und sie will sie nicht enttäuschen und wird versuchen, möglichst alles richtig zu machen. Vor allem wird sie versuchen, sich diszipliniert zu verhalten. Ob sie das schaffen wird ist fraglich, aber machbar ist es allemal.
Sonstiges: Schwester von Schokopfote, Vanillepfote und Zimptpfote; Schülerin von Möwenflug.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 20
Ort : Candyland
RPG'ler



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   24.02.14 18:56

Meine Güte ist die Katze auf dem Foto schön °^°
Das ist Grund genug um dich anzunehmen. Ah, und natürlich, weil du eins der Geschwister von Schoko bist und ich mich darauf freue, mit dir zu interagieren xD


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: [Vorbereitung] Sundown   

Nach oben Nach unten
 

[Vorbereitung] Sundown

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Vorbereitung: Treffen in Tierpark Haag?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-